Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ruht bis Ende des Jahres

Mitteilung an die Vereine

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause. „Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens ist eine kurzfristige Zulassung des Spielbetriebs seitens der zuständigen Behörden nicht absehbar. Das Präsidium begrüßt daher die Entscheidung der zuständigen spielleitenden Stellen”, erklärte FVM-Präsident Bernd Neuendorf im Anschluss an die Präsidiumssitzung am 23. November 2020.

Der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses, Markus Müller, ergänzt: „Wir wollen den Vereinen Planungssicherheit für den Spielbetrieb in diesem Jahr geben.” Der Spielbetrieb war aufgrund der behördlichen Verfügungslage bereits im November ausgesetzt.

Wann die Saison im Jahr 2021 fortgesetzt wird, hängt maßgeblich von der weiteren Entwicklung der Pandemie und den daraus folgenden politischen Entscheidungen ab. Die spielleitenden Stellen befassen sich aktuell mit den Fragestellungen zum Fortgang der laufenden Saison einschließlich der Pokal-Wettbewerbe.

Weiterlesen

Was die Zukunft bietet: Fußball, Slacklining, Hockey oder Teakwondo

Fußball- & Multisportcamps von Rheinsüd und Move-It Ostern und Sommer 2021

Wir schreiben das Jahr 2021. Der Winter ist vorbei. Der Höhepunkt der Corona-Krise ist überwunden und sportbegeisterte Jungs und Mädchen können wieder nach Lust und Laune ihren Hobbys nachgehen. Was nach einer relativ fernen Zukunft klingt, beginnt doch schon heute. Die Planungen für die Feriencamps von Rheinsüd und Move-It laufen.

In den Oster- und Sommerferien 2021 finden wieder die Fußball & Multisportcamps für alle sportbegeisterten 6 bis 13 Jährigen Jungs und Mädchen aus dem Kölner Süden auf dem Gelände des FC Rheinsüd statt. Auf dem Programm stehen jede Menge Sport, Spaß und Action. So abwechslungsreich und spannend war ein Fußballcamp noch nie. In der 3. Sommerferienwoche wird es auch ein reines Multisportcamp geben. 

Weiterlesen

Fussball.de zeichnet Rheinsüd für Engagement im Mädchen- und Frauenfußball aus

Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg gratuliert und plant Besuch bei Rheinsüd

Unsere Damen- und Juniorinnenabteilung ist außergewöhnlich. Auf das Angebot für fußballbegeisterte Mädchen und Frauen waren wir deshalb immer schon stolz. Jetzt freuen wir uns über die aktuelle Auszeichnung von Fussball.de im Rahmen der Adidas Football Collective-Initiative.

Prämiert werden Amateurvereine, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt stark machen. So wie der FC Rheinsüd Köln. Rheinsüd ist ein Ort, an dem alles beginnt und kleine Fußballer und Fußballerinnen groß und die Gesellschaft zu einer lebendigen Gemeinschaft gemacht werden.

Weiterlesen

800 Spieler, 90 Trainer, eine Leidenschaft

Trainerportrait Mika Siebler

Pass, Schuss, Tor für unsere Mannschaft. Der FC Rheinsüd Köln spielt die Saison 2020/21 unter erschwerten Corona-Bedingungen. Rheinsüd ist ein junger Verein mit langer Tradition, der von der Fußballbegeisterung und dem Engagemant seiner Menschen lebt: Spieler, Trainer, Betreuer, Eltern und Freunde. 

Wir wollen zukünftig in loser Reihenfolge immer wieder einzelne Menschen unseres Vereins kurz vorstellen. Wir starten mit Mika Siebler, einem Trainer unserer Jugendabteilung. Er ist Teil unserer – auch im Wortsinne – jüngsten Erfolgsgeschichte, den Mini Kickern.

Weiterlesen

Und wieder ruht der Ball bei Rheinsüd

Corona Teil-Lockdown unterbricht Trainings- und Spielbetrieb

Es fühlt sich an wie ein Deja-vu: Ab sofort ruht erneut der Trainings- und Spielbetrieb beim FC Rheinsüd. Das ist bitter für alle Fußballbegeisterten in unserem Verein. Wir konnten in der kurzen Saison schon Pokalheldinnen feiern und noch ausstehenden Pokalfinalen entgegenfiebern. Mannschaften sind mitten im Aufstiegskampf und die neuen Mini Kicker starten durch.

Wir alle wünschen uns, dass wir jetzt durch die gemeinsame Anstrengung im November den Anstieg der Fallzahlen bremsen und dann wieder Fußball spielen und erleben können.

Der FC Rheinsüd ruft deshalb alle Mitglieder dazu auf, die Corona-Maßnahmen umzusetzen und die AHAL-Regeln anzuwenden.

Weiterlesen

Juniorinnen räumen beim Kreispokal ab

U13 schlägt FFC Bergheim 3:0

Im U13-Juniorinnen-Finale spielte FFC Bergheim gegen unsere U13-1. Aufgrund der vorher erzielten Ergebnisse in Freundschafts- und Pflichtspielen dieser Saison war unser Team als Favorit in das Finale gegangen. So entwickelte sich auch ein Spiel, das überwiegend in der Hälfte von Bergheim stattfand. Allerdings schafften es unsere Mädels nur selten, das dichte Abwehr-Bollwerk auszuspielen und Torchancen zu kreieren. In der 15. Minute fand dann Marie doch einmal die Lücke in der gegnerischen Abwehr und erzielte den beruhigenden 1:0-Führungstreffer, der auch zur Pause Bestand hatte. In der zweiten Hälfte fiel schon recht früh das 2:0 durch Johanna (35.). Eine Minute vor Schluss erzielte dann Emilia den Treffer zum 3:0-Endstand. Danach feierten die Rheinsüd-Mädels den Gewinn des D-Juniorinnen-Kreispokals. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg!

U15 mit deutlichem 6:0 Sieg gegen GW Brauweiler

Sie sind als Favoriten in das Finale gestartet und wurden der Rolle gerecht. Unsere U15-1 Juniorinnen sind Kreispokalsieger.

Weiterlesen